Wohlfühlen in ...

Sie sind hier:  Startseite > Galerien - Archiv > Archiv 2010

Archiv 2010

SPD Rheinbach: Erforderliche Verkehrsberuhigung in der Ortsdurchfahrt Ramershoven wird nicht umgesetzt

Dietmar Danz (SPD) kritisiert den bürokratischen Umgang mit berechtigten Bürgeranliegen

Ortseinfahrt Ramershoven: Nach wenigen Metern beginnen Wohnbebauung und  Spielplatz.

 

Mit verständnislosem Kopfschütteln regagiert der Stellvertretende Vorsitzende der Rheinbacher SPD, Dietmar Danz, auf eine Mitteilung der Verwaltung für die nächste Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Verkehr. „Dringend gebotene Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung an den Ortseinfahrten von Ramershoven werden mit einer formalistischen und bürokratischen Begründung vom Tisch gewischt,“ kommentiert Dietmar Danz den Umgang mit berechtigten Bürgeranliegen.

>>> weiterlesen auf www.rheinbacher.de <<<

weiter zu:

 

 

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login